Dieses Bachelorstudium qualifiziert für den ökumenischen und interreligiösen Dialog. Die Fähigkeit zur kritischen Urteilsbildung in verschiedenen Bereichen der katholischen Theologie, die Anwendung fachspezifischer Methoden und die Anleitung von Bildungs- und Dialogprozessen ist die Zielsetzung dieses Studiums. Weiters dient es der philosophisch-theologischen, philologischen und religionswissenschaftlichen Berufsvorbildung, nicht nur im kirchlichen Bildungsbereich. 

/

Auf einen Blick
Weg durch das Studium: Informationen und Formulare
Auslaufende Version Bachelorstudium

Die Version 2013 des Bachelorstudiums Katholische Religionspädagogik läuft am 30. November 2018 aus. Weitere Informationen finden Sie hier.