• Dieses Masterstudium baut auf dem Bachelorstudium Religionspädagogik mit dem Schwerpunkt Pädagogik der Religionen auf.
  • Studierende mit einem anderen Bachelorabschluss können unter der Auflage, die beiden religionswissenschaftlichen Erweiterungscurricula zu absolvieren, ebenfalls zum Masterstudium Religionswissenschaft zugelassen werden.
  • Sollten Sie die beiden Erweiterungscurricula schon während Ihres Bachelorstudiums abgeschlossen haben, können Sie ohne weitere Auflagen zum Masterstudium Religionswissenschaft zugelassen werden.
  • Wenn Sie bereits einzelne Prüfungen der Erweiterungscurricula oder gleichwertige Lehrveranstaltungen in Ihrem Bachelorstudium bestanden haben, müssen Sie nur die noch fehlenden Prüfungen nachholen.
  • Dafür haben Sie bis zum Ende Ihres Masterstudiums Religionswissenschaft Zeit, es empfiehlt sich jedoch, diese grundlegenden Lehrveranstaltungen am Anfang Ihres Studiums zu besuchen.

/

Auf einen Blick
Weg durch das Studium: Informationen und Formulare