FAQ Anerkennungen

/

Was ist in Verbindung mit Anerkennungen zu beachten?
  • Anerkannt werden können an anerkannten postsekundären Bildungseinrichtungen absolvierte Prüfungen.
  • Die Hauptkriterien sind: Um anerkannt werden zu können, müssen zumindest ca. 80% des Umfangs (Semesterwochenstunden und/oder ECTS) und Inhalts (darüber entscheidet die Studienprogrammleitung) einer LV abgedeckt sein (gilt für jede einzelne LV).
  • Darüber hinaus muss die Art und Weise der Kenntniskontrolle dieselbe sein. Letzteres heißt, dass man eine LV prüfungsimmanenten Charakters (SE, PS, UE etc.) nicht als nicht-prüfungsimmanente LV (VO) anerkennen darf, und umgekehrt.
  • Weitere Informationen zur Anerkennung von Prüfungsleistungen

 

 

Ich habe schon ein nicht-österreichisches Studium absolviert und möchte, dass mir dieses in Österreich anerkannt wird.
  • Die Nostrifizierung ist die Anerkennung eines ausländischen Studienabschlusses als gleichwertig mit dem Abschluss eines österreichischen ordentlichen Studiums.
  • Mit der Nostrifizierung erfolgt die völlige Gleichstellung mit dem österreichischen Studienabschluss.
  • Es ist damit das Recht zur Führung eines inländischen akademischen Grades verbunden.
  • Wenden Sie sich bei einem Nostrifizierungswunsch an das Büro Studienpräses
Mein Studium ist noch nicht ausgelaufen, ich möchte aber schon jetzt in die aktuellste Curriculumversion wechseln. Was muss ich tun?
Wer ist die Ansprechperson bei Anrechnungen von Lehrveranstaltungen?

Gerald Klepitsch

T +43-1-4277-30101
ssc.katholische-theologie@univie.ac.at

Aufgabenbereiche (Auswahl):