Beantragung und Genehmigung der Beurteiler*innen

  • Die Beurteiler*innen der Dissertation müssen nach Abgabe der Dissertation beantragt werden. Eine frühere Beantragung ist nicht möglich.
  • Um eine*n Beurteiler*in zu beantragen, müssen Sie Folgendes im SSC Katholische Theologie einreichen (eingescannt per E-Mail):
  • Ihr/e BetreuerIn kann in der Regel nicht auch der/die BeurteilerIn Ihrer Arbeit sein. Wollen Sie um die Genehmigung eines begründeteten Ausnahmefalls ansuchen, so muss Ihr*e Betreuer*in einen formlosen Antrag an den Studienpräses stellen. Sollte Ihnen dies gestattet werden, muss der*die zweite Beurteiler*in extern sein, darf also in keinem Dienstverhältnis zur Universität Wien stehen.
  • Nach einer Stellungnahme des Doktoratsstudienprogrammleiters wir der*die Beurteiler*in Ihrer Dissertation vom Studienpräses bestellt.
  • Über die Genehmigung Ihres*r Beurteiler*in werden Ihre Betreuerin*Ihr Beteuer und Sie automatisch per E-Mail verständigt.