Dissertationsvereinbarung

  • Nachdem Sie die Genehmigung Ihres Dissertationsthemas erhalten haben, muss - so bald wie möglich - eine Dissertationsvereinbarung zwischen Ihnen und Ihrer/m BetreuerIn abgeschlossen werden.
  • Für das neue Doktoratsstudium der Katholischen Theologie und das PhD-Studium Advanced Theological Studies ab Oktober 2019 sind in der Dissertationsvereinbarung und den anschließenden Fortschrittsberichten die Richtlinien für die Curriculumsgestaltung einzuhalten: Richtlinien
  • Reichen Sie dazu das von Ihnen und Ihrer/m BetreuerIn unterschriebene Formuluar Dissertationsvereinbarung (DZ/VO1) im SSC Katholische Theologie ein (eingescannt per E-Mail). Zur Dissertationsvereinbarung legen Sie bitte für das neue Doktoratsstudium der Katholischen Theologie/PhD-Studium Advanced Theological Studies ab Oktober 2019 die Leistungsübersicht bei, in die Sie absolvierte und geplante Leistungen bitte eintragen: Leistungsübersicht
  • Danach entscheidet der Doktoratsstudienprogrammleiter über die Genehmigung Ihrer Dissertationsvereinbarung.
  • Sie und Ihr/e BetreuerIn werden automatisch per E-Mail über die Entscheidung verständigt.