Bachelorstudium Religionspädagogik - Schwerpunkt Orthodoxe Religionspädagogik (ab 1.10.2022)


Das Bachelorstudium mit Schwerpunkt Orthodoxe Religionspädagogik bietet Ihnen eine umfassende Einführung in sämtliche Fachbereiche der Orthodoxen Theologie, erweitert durch die vorgesehenen bildungswissenschaftlichen Anteile und bereitet auf das Masterstudium mit Schwerpunkt Orthodoxe Religionspädagogik vor.

In dieser Form stellt das universitäre Bachelorstudium Orthodoxe Religionspädagogik im deutschsprechigen Raum ein Unikat dar. Die konfessionellen Teile des Curriculums werden von orthodoxen Lehrenden der Universität Wien und von orthodoxen Lehrenden von der Kirchlich-Pädagogischen Hochschule Wien/Krems angeboten.

Für den orthodoxen Religionsunterricht im Schuldienst ist der Schwerpunkt Orthodoxe Religionspädagogik zu studieren. Es muss mit keinem anderen Unterrichtsfach kombiniert werden.

Sie erwerben Grundkenntnisse in den wichtigsten theologischen Fächern (Biblische Theologie, Systematische Theologie, Historische Theologie und Praktische Theologie) mit einem besonderen Schwerpunkt auf orthodoxe Religionspädagogik und mit einer ökumenischen Ausrichtung.

Sie erarbeiten Kompetenzen, die christliche (insbesondere orthodoxe) und andere religiöse Überlieferungen und Identitätskurse philosophisch-theologisch zu reflektieren, fachspezifische Methoden anzuwenden und die Fähigkeit, Bildungsprozesse im religionsbezogenen Bereich zu planen, zu gestalten und zu begleiten.

Fakten

Studienform: Bachelorstudium

Dauer: 6 Semester

Umfang: 180 ECTS

Abschluss: Bachelor of Arts (BA)

Kennzahl: UA 033 195

Sprache: Deutsch

Voraussetzung: Reifzeugnis oder Studienberechtigungsprüfung

Überblick über das Curriculum

Curriculum in Langfassung


Berufsfelder

Erteilung des orthodoxen Religionsunterrichts (orthodoxe Religionslehrerin/orthodoxer Religionslehrer)

Verschiedene Berufsfelder im Bereich der Erwachsenenbildung und der Gemeindepädagogik


Weiterführende Studien

An das Bachelorstudium Religionspädagogik - Schwerpunkt Orthodoxe Religionspädagogik schließt das Masterstudium Religionspädagogik - Schwerpunkt Orthodoxe Religionspädagogik an.

Mit dem Abschluss des Masterstudiums - Katholische Religionspädagogik steht Ihnen der Zugang zum PhD-Studium Theological Studies offen.